Mobile Version
zum Inhalt
28. Dezember 2007, 21:50

Ich lerne Linz kennen

Weihnachtsgebäck

Volksschule. Sachunterricht. Schlafe ich? Muss wohl so sein, denn Linz kenne ich etliche Jahre später immer noch nicht wirklich. Sonst hätte ich gewusst, dass es sich beim Parkplatz gegenüber vom Fu-Cheng um eine Kurzparkzone handelt. Zumindest bis zehn vor sechs. Zu meiner Entschuldigung kann ich nur sagen: ich war vollkommen überwältigt, so viele freie Parkplätze vorzufinden... und bis jetzt habe ich immer erst nach dieser Zeit einen Parkplatz dort gesucht. Nach dem letzten Kendo-Training für dieses Jahr und einem entspannenden Sauna-Besuch dürfte ich das einfach übersehen haben. Aber so lernt man dazu - jeden Tag ;-)

Was meine Bedenken bezüglich zu großer Völlerei rund um Weihnachten angeht, die haben sich doch zerstreut. Am Donnerstag war für mich persönlich zwar ein schlechter Kendo-Tag - nichts wollte aufgehen, unsicherer Stand und so fort - die körperliche Verfassung war allerdings nicht Schuld daran.

Dann folgte die Nacht - und ich kann mich noch an fast jede Sekunde davon erinnern. Soll heißen, ich habe kaum ein Auge zugetan und das macht sich auch gerade bemerkbar. Der Müdigkeit nachgebend, denke ich, dass ich mich nicht mehr lange in der Vertikalen befinden werde.

An sich kenne ich keine Probleme mit Schlaf. Ich schlafe oft, ich schlafe gerne und ich schlafe auch viel. Nur wenn man die Tage davor immer erst mittags aufgestanden ist, ist es schwer, zwölf Stunden später schon wieder Schäfchen zu zählen. Ich habe mir die Zeit damit vertrieben, auf meine Atmung zu achten - und dadurch auch meinen Herzschlag, der noch auf Tag eingestellt zu sein schien, etwas zu verlangsamen. Geholfen hat das allerdings nicht viel :-(

Langlaufen, das für morgen geplant war, wird krankheitsbedingt auf nächste Woche verschoben. Gute Besserung, Dav! Wenn es dir nächste Woche nicht besser geht, kommt Dr. CwB und kuriert dich. Und das ist eine Drohung ;-)

Gefällt nicht:

zurück zur Übersicht Kommentar hinzufügen

Kommentare

29. Dezember 2007, 09:30 Danke.

von: Dav(id)

Danke für die Besserungswünsche. (Wobei es ja schon wesentlich besser ist, als noch vor Tagen, sagt mein Bauchgefühl. ;) Und ich mich fast gut fühle, heute.) Keine Ahnung was es is. Immer wenn mein Körper die Zeit hätte mal 'auszulassen', tut ers normalerweise auch. Diesmal hat er sich nur etwas Zeit gelassen. Vielleicht werd ich jetzt alt und weise. (Zumindest älter werd ich wohl. Ich spürs und merks, jeden Tag.)

Kommentare

30. Dezember 2007, 12:56 kleines hallo

von: Sári, www.kendo-tirol.com

Lieber Christian! Die Sache mit dem Strafzettel kann jedem mal passieren! Mach dir nichts daraus! Das gute Essen und die Wärme haben dafür umsomehr ihr Gutes für den Körper und die Seele geleistet! Danke dir für alles!

Für den hier dargestellten Inhalt ist nicht der Betreiber der Plattform, sondern der jeweilige Autor verantwortlich. Falls Sie Missbrauch vermuten, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren.