Desktop-Version
zur Navigationzum Inhalt
Suche
14. April 2011, 18:45

Hanami 2011

Kirschblüte

Es ist es soweit!

Die Zeit für's Hanami ist gekommen
und wir feiern – wie schon vergangenes Jahr – mit!

Bitte nicht verwechseln mit Hanmi1! ;-)

Auf unserem Baum gibt es leider wieder nicht sehr viele Blüten, die wenigen sind aber sehr schön und wollen betrachtet werden. Der Baum hat uns auch vergangenes Jahr keine Kirschen geschenkt und wird es wahrscheinlich auch dieses Jahr nicht. Wie ich gelesen habe2, bedürfen die meisten Kirschbäume eines zweiten, um bestäubt zu werden. Nur wenige Sorten sind selbstfruchtbar.

Somit behalten die Bienchen Ihre Aufgabe und mir bleibt zu hoffen, dass zumindest eine bestückt mit Kirschblütenstaub den Weg zu unserem Kirschbaum findet.

Quellen

1: http://de.wikipedia.org/wiki/Hanmi [Stand 14.04.2011]
2: Ideen & Projekte für jeden Garten: Kirschen und Pflaumen, München 2010, Zia Allaway und Lia Leendertz, S. 321

Gefällt nicht:

zurück zur Übersicht Kommentar hinzufügen

Kommentare

28. April 2011, 22:19 Von Kirschbäumen träumen

von: CwB, www.andersleben.at

unreife Kirsche

Anders als erwartet trägt unser Kirschbauem nun doch - und das zum ersten Mal - Früchte!

Doch kaum hat sich die oben erwähnte Angst als unbegründet erwiesen, stellt sich auch schon die nächste ein:

Sieben Kirschen haben wir gezählt. Wieviele werden es zur Reife schaffen und wieviele werden den Vögeln zum Opfer fallen? *G*

Für den hier dargestellten Inhalt ist nicht der Betreiber der Plattform, sondern der jeweilige Autor verantwortlich. Falls Sie Missbrauch vermuten, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren.