Desktop-Version
zur Navigationzum Inhalt
Suche
07. März 2007, 22:10

Mittwoch, Wirt-Tag

An unserem mittlerweile traditionellen Wirt-Tag waren wir heute nur zu zweit. Anscheinend gibt es im Moment nicht nur beim Kendo eine Flaute... auch beim Wirt-Tag gehen die Besucherzahlen zurück.

Spaß beiseite! Zu Mittag habe ich mir die gebackene Scholle schmecken lassen. Ursprünglich hatte ich mich für einen Natur-Fisch entschieden, habe dann aber aufgrund des Preises umgeschwenkt. Ich frage mich, ob das ernährungstechnisch ein Fehler war... oder die Kruste nur wegen der Kalorien verschrien ist. Irgend etwas war auf jeden Fall damit - nur was?

Gefällt nicht:

zurück zur Übersicht Kommentar hinzufügen

Kommentare

12. März 2007, 14:05 Wer unsern Wirt krängt, der wird von uns erhängt.

von: karinja

... hm... sehr spannend die Ausführungen, vielleicht sollt ich doch auch mal zum Wirten gehn?

Kommentare

12. März 2007, 23:21 @ karinja

von: CwB, www.andersleben.at

So war das nicht gemeint! (Was auf keinen Fall heißen soll, dass ich dich nicht dabei haben will! ;-) ) Ich meine nur, dass dort nicht unbedingt gesundes, ausgewogenes Essen auf den Tisch kommt - und noch dazu ins Geld geht, wenn man sich nicht mit dem Menü des Tages anfreunden kann... Aber man darf sich doch hin und wieder etwas gönnen (Wie auch schon Zweiberg angemerkt hat)

Für den hier dargestellten Inhalt ist nicht der Betreiber der Plattform, sondern der jeweilige Autor verantwortlich. Falls Sie Missbrauch vermuten, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren.