Mobile Version
zum Inhalt
09. Dezember 2007, 23:44

Zeit für Müßiggang

Kuchen

Nun habe ich es geschafft! Der stete Tropfen in Form von lesen vor dem Schlafen gehen hat den Stein, das Buch "Not On The Label", gehöhlt.

Obwohl ich - wie schon des öfteren angekündigt - bald eine Zusammenfassung desselben posten werde, möchte ich hier schon vorab einen interessanten Punkt thematisieren.

Während man noch vor einem halben Jahrhundert etwa drei Stunden täglich darauf verwendete, das Essen zuzubereiten, nimmt man sich heute nur noch etwa eine viertel Stunde. Damals ließ man sich beim Essen noch Zeit, während man heute nur auf Effizienz erpicht ist und es nicht mehr bewusst genießt.

Ich möchte nun nächste Woche versuchen, meine Mahlzeiten in angemessener Zeit zu essen. Dadurch verspreche ich mir auch eine Reduktion meines Stress-Levels.

Ob es mir gelingt und ich mehr Erfolg habe als mit den Spaziergängen am Morgen, werde ich sehen... Vielleicht hilft ja das Seminar dabei, durchzuhalten ;-)

Gefällt nicht:

zurück zur Übersicht Kommentar hinzufügen

Für den hier dargestellten Inhalt ist nicht der Betreiber der Plattform, sondern der jeweilige Autor verantwortlich. Falls Sie Missbrauch vermuten, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren.