Mobile Version
zum Inhalt
11. Juli 2007, 22:55

Jog-ging gut

meine Turnschuhe

Mittwoch, Wirt-Tag. Das heißt überbackener Camembert mit Kartoffeln und Salat. Soviel zu meiner heutigen dritten Mahlzeit.

In meiner Schussligkeit habe ich ja sowohl meinen Führer- als auch meinen Zulassungsschein verloren. Derselbe wurde heute zuhause von der Polizei abgegeben. Das werde ich ein Jahr lang vorgehalten bekommen...

Nach der Arbeit folgte wieder eine Premiere. Das erste Mal joggen - unterstützt von Ewe. Laufen war noch nie so meine Domäne, vor allem beim Bundesheer nicht. Umso erstaunter war ich, dass Laufen auch Spaß machen kann. Nach einiger Zeit, wenn man seinen Rhythmus gefunden hat, läuft man weiter und weiter. Auch ein anfängliches Ziehen in den unteren Sphären meiner Beine verflüchtigte sich schön langsam. Nach einer dreiviertel Stunde war es dann vorbei. Bleibt mir nur noch, auf das nächste Mal zu warten!

Gefällt nicht:

zurück zur Übersicht Kommentar hinzufügen

Für den hier dargestellten Inhalt ist nicht der Betreiber der Plattform, sondern der jeweilige Autor verantwortlich. Falls Sie Missbrauch vermuten, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren.